Well-o-Mat

Last Page Update: 07/26/2003

Dieses Programm soll bei der Kostenkalkulation von Produktionsteilen unterstützen. Entstanden ist es aus dem Wunsch heraus, Herstellkosten von Drehteilen schnell und nachvollziehbar zu ermitteln. Sicher läßt sich die Anwendung jedoch auch auf andere Bereiche der Produktion ausdehnen.

Installation

Die vorliegende Ausgabe besitzt keine Installationsroutine. Vorschlag: Erstellen Sie ein eigenes Verzeichnis für Well-o-Mat (z.B. C:\wellomat). Kopieren/Entpacken die o.g. Dateien in dieses Verzeichnis (Entpacker fehlt ? Findet man unter http://www.winzip.de). Starten Sie das Programm durch Doppelklick auf “Wellomat10EURO.exe”, oder erstellen Sie eine Desktop-Verbindung (Desktop -> Rechtsklick -> Neu -> Verknüpfung).

Deinstallation

Löschen Sie das erstellte Verzeichnis und evtl. vorhandene Verknüpfungen. Einträge in der Registry o.ä. sind nicht vorhanden.

Bilder

wellomat_scrsh

Downloads
DateiDatumGrösseAnmerkungen
Wellomat10EURO.zip26.7.2003263kBWell-o-mat 1.0, VC .net